Kartenleger

Lamenua Kartenlegerin

- 30 Jahre Berufserfahrung

BEKANNT DURCH: PRESSE, RUNDFUNK, FERNSEHEN
EXAKT UND PRÄZISE

Kartenlegerin Lamenua
Kartenlegen

Kartenlegen

Kartenlegen hat eine Jahrhunderte alte Tradition und wird von einer Kartenlegerin oder einem Kartenleger ausgeführt. Hierbei ist es sehr wichtig das die Person welche die Karten legt hellsichtige Fähigkeiten aufweist.
Beim Karten legen werden viele verschiedene Kartentypen verwendet. Zum Beispiel Tarot Karten, Kipper Karten oder Lenormand Karten.

Kartomantie oder Chartomantik


Kartenlegen bezeichnet man auch als Kartomantie oder Chartomantik.
Ein Kartenleger mischt er Kartenleger die Karten und breitet sie nach bestimmten Schemen und Mustern aus. Die unterschiedlichen Positionen der Karten verraten Ihm Dinge wie die gegenwärtige Situation, Ängste und Hoffnungen und zukünftige Ereignisse und erstellt daraus eine Zukunftsanalyse, Weissagung oder Voraussagung. Eine sogenannte Zukunftsdeutung oder Voraussage.
Bereiche des Kartenlegens
Karten legen wird im Bereich der Liebe, Geld, Zukunft, Krankheit oder Probleme durchgeführt. Hierbei ist es entscheidend das eine Kartenlegerin auch seherische Fähigkeiten besitzt und störende Faktoren beim Kartenlegen ausschließt.
Sprechzeiten: 11:00 bis 21:00 Uhr
Tel.: 0171 / 323 08 38

E-Mail: lamenua@hotmail.de

Skype: manuherm

Über mich:

Ich heiße Lamenua und bin Kartenlegerin, Heiler und Hellseherin. Ich benutze die bekanntesten Karten der Welt, die Lenormand und Kipper Karten und arbeite nach alter Tradition. Entweder besuchen Sie mich in meiner Praxis oder aber Sie schicken mir Bilder und Geburtsdaten. Vor jeder Kartenlegung gehe ich in eine tiefe Selbsthypnose um störende Faktoren zu eliminieren und ein exaktes Ergebnis beim Kartenlegen zu erzielen.
Bitte beauftragen Sie eine Kartenlegung nur, wenn Sie sich zu 100 Prozent sicher sind, dass Sie mit einem ehrlichen Ergebnis klar kommen!
Kartenlegen

Die bekanntesten Zukunftskarten sind die Kipper- Lenormand, Tarot. Kartenlegen Mallorca Auch die Skatkarten werden zum Kartenlegen von vielen Kartenlegern und Kartenlegerinnen benutzt.

Die meisten Kartenleger und Kartenlegerinnen nehmen die Kartenlegung als Konzentrationsmittel, um Zugang zu Ihren Klienten zu bekommen. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass der Kartenleger absolute Ruhe für die Kartenlegung hat. Störquellen wie Telefon z.B. sollten hier ausgeschaltet werden.
Die Kipper-Kartenlegekarten:

Die Kipper Kartenlegekarten eignen sich besonders bei Fragen des normalen Alltags, hier geht es oft um Fragen bei einer Karten Legung wie Beruf, Ausbildung, auch Rechtsfragen können bei diesen Karten gelegt werden.

Es gibt dann auch noch die Mystischen Kipper Kartenlege Karten, diese Karten sind sehr schön illustriert, sehr Romantisch gezeichnet, sie haben aber die gleichen Aussagen beim Kartenlegen.
 
 


S